Mit der Critical Mass nach Schwelm


Das gab’s noch nie: Die Juni-Fahrt der Wuppertaler Critical Mass führte das erste Mal über die Stadtgrenzen hinaus. Die 355 Menschen starke Mass startete, bei schönsten Sonnenschein, an der Kluse und fuhr zunächst in Richtung Oberbarmen und dann weiter nach Langerfeld. Am Langerfelder Markt bog die kritische Masse links ab und nahm Kurs auf Schwelm. Während man in Wuppertal den Anblick einer Critical Mass schon gewohnt ist, waren die Schwelmer bei dem Anblick einer solch großen Radfahrer-Gruppen sichtlich aus dem Häuschen. Über die B7 ging es dann wieder zurück in Richtung Wuppertal. Über den Loh und den Neuenteich ging es in’s Luisenviertel. Nach einem Abstecher über den Arrenberg endete die rund 30 Kilometer lange Fahrt wieder an der Kluse.

3 Kommentare

  1. Eigentlich was das mit der „CM Schwelm“ ja nur ein Scherz, als wir da auf der B7 in Langerfeld unterwegs waren. Aber der Dustin hat das gleich in die Tat umgesetzt. xD

    Ich bin mal meine Bilder durchgegangen:

    https://www.dropbox.com/sh/q6236z8sajmixxw/AAA8wZQ7B92s8gAuqL-UOxfwa?dl=0

    Und wo ich einmal dabei war, hab ich auch die Bilder vom Mai raufgeladen. Ich verlinke die hier mal, wenn das okay ist @ Christoph? Ich hab keinen Facebookaccount, sonst würde ich das natürlich direkt auf der CM Seite posten. Wenn ich es hier mache, kriegen das ja vielleicht wenigstens ein paar Leute mit.

    https://www.dropbox.com/sh/rb4g2hb08d5jla0/AAC2rgA3RmVfLk-VUQUa4aETa?dl=0

    https://www.dropbox.com/sh/jsgl67bug33r03q/AAClRSBsxKESCYb_Vtej9iEDa?dl=0

    https://www.dropbox.com/sh/1nb8o2lntbt1zgq/AADjoNgz1QN30A88lPA0bPqQa?dl=0

    Vielleicht wird es ja echt mal Zeit für (m)eine eigene Homepage, die sich nur dem Aspekt „Fahrrad“ widmet und den ganzen anderne Kram wegläßt, der sich im Laufe der Zeit so angesamelt hat.

Kommentar verfassen