Zum Inhalt springen

Das war die NRW-Sternfahrt 2017

Letzten Sonntag war ich mit Fienchen auf der ADFC-NRW-Sternfahrt in Düsseldorf. Eine Woche vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen wollte der ADFC NRW nochmal ein großes Zeichen Richtung Landespolitik senden. Mit etwas mehr als 3.000 Radfahrenden war die Sternfahrt allerdings nicht so sehr besucht, wie Auflagen in den letzten Jahren. Von Wuppertal aus starteten rund 90 Radfahrende in Richtung Landeshauptstadt. Unterwegs stoppte der Zuläufer in Haan und Unterfeldhaus. In Düsseldorf angekommen, startete nach einer Kundgebung am Rheinufer, die große Abschlussrunde über zwei Rheinbrücken und durch den Rheinufertunnel. Die ganze Sache war, wie immer, ein großer Spass, wie ihr im Video hier sehen könnt:

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Kommentar verfassen