NBT: Fortschritte bei der Beleuchtung

Nachdem der Wegebau zwischen dem Ottenbrucher Bahnhof und Trassenende an der Buchenstraße weitgehend abgeschlossen ist, ist nun die Beleuchtung der Trasse an der Reihe. Seit letzter Woche werden die Lichtmasten montiert und so sehen wir uns einer (fast) durchgängig beleuchteten Trasse wieder ein Stück näher. Die Tunnel bleiben, auf Grund der winterlichen Bausperre, bis mindestens April 2013 unbeleuchtet.

Kommentar verfassen