Nordbahntrasse: Trasse bleibt zwischen Eskesberg und Homanndamm dunkel

Dem einen oder der anderen wird es schon aufgefallen sein: Die Nordbahntrasse ist zur Zeit zwischen dem Eskesberg und dem Trassenende am Homanndamm in den Abendstunden und nachts nicht beleuchtet. Der Grund: Bei Bauarbeiten wurden Stromkabel und Schaltkästen beschädigt, sodass die Trasse auch in der nächsten Zeit nachts dunkel bleibt.

Update: Die Beleuchtung im West-Teil der Nordbahntrasse ist wieder in Betrieb.

2 Gedanken zu „Nordbahntrasse: Trasse bleibt zwischen Eskesberg und Homanndamm dunkel“

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.