Zum Inhalt springen

Sonntag: Sternfahrt Düsseldorf

Am kommenden Sonntag findet die diesjährige ADFC-NRW-Sternfahrt statt. Wie jedes Jahr machen sich Radfahrende aus dem ganzen Land auf, um gemeinsam in die Landeshauptstadt zu fahren und dort für bessere Bedingungen für Radfahrenden zu demonstrieren. Die zentralen Forderungen der Sternfahrt in diesem Jahr sind:

  • Für Radschnellwege und für gute Hauptrouten quer durch unsere Städte.
  • Für breite Radfahrstreifen oder Tempo 30.
  • Für freie und unverparkte Radwege.
  • Für Fahrradparkanlagen in allen Stadtteilen.
  • Für lebenswerte Innenstädte mit Platz für Fußgänger und Radfahrende.

In diesem Jahr gibt es im Vergleich zu den Vorjahren einige Neuerungen. So startet die gemeinsame Stadtrunde in diesem Jahr am Oberbilker Markt. Das bedeutet, dass dieses Jahr der Zubringer aus Wuppertal auch in den Genuss der gesamten Strecke inklusive zweier Rheinüberquerungen kommt. Bisher blieben die Rheinbrücken meist der Innenstadt-Route vorbehalten. Außerdem ist der Termin wieder vom Samstag auf den Sonntag gelegt worden.

Neben den unterstützenswerten Forderungen der Sternfahrt, macht eine Sternfahrt vor allem eins: Spaß! … und dieser beginnt dieses Jahr wieder mit einer gemeinsamen Anreise von Wuppertal aus. Der Wuppertaler ADFC bietet auch dieses Jahr wieder einen Zuläufer an. Hier die Treffpunkte und Abfahrtzeiten:

Wuppertal Wichlinghauser Bahnhof, 11.20 Uhr
Wuppertal Mirker Bahnhof, 11.40 Uhr
Wuppertal Vohwinkel S-Bahnhof 12.15 Uhr

Also: Erst am Freitag zur Critical Mass Wuppertal (19 Uhr | Kluse) und am Sonntag auf nach Düsseldorf.

Links zum Thema: 
Offizielle Seite der Sternfahrt
Sternfahrt NRW bei Facebook
Infos zum Zubringer

Archiv:
Sternfahrt 2013 
Sternfahrt 2014
Sternfahrt 2015

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Kommentar verfassen