So sieht das also aus, wenn Straßen NRW eine Straße saniert: Auf der Fahrbahn feinster Asphalt, mit besten Rolleigenschaften. Auf dem Rad- und Fussweg: Betonplatten, die von der ehemaligen Trabant-Teststecke in Zwickau stammen könnten. Immerhin: Besonders beschädigte Platten wurden teilweise ausgebessert. Zu finden ist das Ganze auf der L419 zwischen Erbschlöer Straße und der Blombachtalbrücke. Auf beiden Seiten ist der Rad- und Fussweg benutzungspflichtig.