Das war die September-Fahrt der Wuppertaler Critical Mass

Critical Mass Wuppertal – September 2013

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Was für eine Fahrt! Los ging’s wie immer an der Kluse, dann fuhr die 77 Teilnehmer starke Critical Mass nach Oberbarmen und Wichlinghausen, um pünktlich um 20:30 Uhr  bei der Einweihung der Beleuchtung am Steinweg-Viadukt vorbeizuschauen. Unter dem Applaus von WuppertalBewegungschef Carsten Gerhardt, Oberbürgermeister Peter Jung und dem Beauftragten für den nicht-motorisierten Verkehr Rainer Widmann ging es dann wieder zurück nach Elberfeld und durch das Luisenviertel. Die Tour endete dann schließlich am Hutmacher im Mirker Bahnhof. Der Termin für die nächste Tour steht auch schon fest: Am 20. September um 22 Uhr findet ein Night-Ride zur europaweiten Woche der Mobilität statt. Weitere Infos hier.

Heute Abend: Critical Mass

Critical Mass Juni 2013

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Heute Abend ist es wieder soweit! Die Wuppertaler Critical Mass dreht wieder ihre Runden. Los geht’s – bei bestem Sommerwetter – um 19:00 Uhr an der Schwebebahnhaltestelle Kluse. Weitere Infos gibt’s auf der Webseite der Wuppertaler Critical Mass

Samstag: Critical Mass

Die Kreideakrobaten machen die Trassennutzer schon seit vorgestern darauf aufmerksam: Am Samstag findet, laut der Critical Mass Wuppertal-Seite, eine zusätzliche Critical Mass-Fahrt statt. Pünktlich zum Ferienbeginn wird ab 15:00 Uhr wieder gemeinsam durch die Stadt gefahren. Treffpunkt ist – wie immer – der Platz vor der Schwebahnhaltestelle Kluse.

CMWpt: Neuer Teilnehmerrekord


Gestern fand die Juli-Fahrt der Wuppertaler Critical Mass statt und erreichte mit 65 MitfahrerInnen einen neuen Teilnehmerrekord. Die Fahrt führte von der Kluse über den Neuenteich in’s Luisenviertel und schließlich zum neuen Nordbahntrassenstück in Vohwinkel. Über die Trasse ging es dann nach Barmen und wieder zurück nach Elberfeld. Ich war – wie eigentlich immer – mit der Kamera dabei. Die Musik in diesem Video wurde von einem Critical Mass Mitfahrer zur Verfügung gestellt. Danke Jakob!

Critical Mass: 50er Marke geknackt!

cm50
Photo: Julian Schüngel

Die Critical Mass am Freitag begann mit einem Teilnehmerrekord: Kein Wunder, bei dem tollen Wetter! Mit 50 Radfahrerinnen und Radfahrer machte sich die Gruppe auf den Weg nach Oberbarmen. Nach ein paar Runden auf dem Berliner Platz, ging es weiter durch Heckinghausen und – über die Nordbahntrasse – wieder zurück nach Elberfeld. Auf der Facebook-Seite der Wuppertaler Critical Mass gibt es Fotos und ein Video (Facebook | YouTube) von der Fahrt.

Critical Mass im Mai 2013


Gestern fand mit 36 Radlerinnen und Radler die größte Wuppertaler Critical Mass bisher statt. Die Route führte dieses Mal von Startpunkt an der Kluse über die B7 nach Oberbarmen. Nach einer Runde über den Berliner Platz ging es weiter über das Bergische Plateau, über den Wichlinghauser Markt und über den Rott auf die Nordbahntrasse. Nach einem Zwischenstopp am Loher Bahnhof, ging es dann – bei bestem Fahrradwetter – weiter über den Miker Bahnhof und das Luisenviertel zum Ausgangspunkt an der Kluse zurück.

Die nächste Fahrt steht schon in’s Haus. Am Samstag, den 11. Mai findet die Geburtstagstour der Wuppertaler Critical Mass statt. Los geht’s um 22:00 Uhr an der Schwebebahnhaltestelle Kluse