Eine Probefahrt mit „Frikar“

Christoph Haberer von der Fahrradstadt Wuppertal, einem gemeinnützigen Verein, dem auch ich angehöre, hatte Ende Oktober die Möglichekit das „Frikar“ einmal Probe zu fahren. In einem Gastbeitrag für Talradler.de schildert er uns seine Eindrücke:

Im norwegischen Stavanger hat Hassel Sørensen vor ein paar Jahren das Unternehmen Podbike gegründet und angefangen, ein Fahrrad zu entwickeln, das den Komfort und Wetterschutz eines Autos bieten kann. Herausgekommen ist das „Frikar“, ein vierrädriges, vollkommen geschlossenes Velomobil. Inzwischen gibt es bereits ein paar tausend Vorbestellungen des Frikar, vornehmlich aus Norwegen und Deutschland. Grund genug für Podbike, auch hierzulande auf Tour zu gehen und die Neuentwicklung vorzustellen. Die Gelegenheit habe ich ergriffen und habe das Frikar in Düsseldorf einmal selbst in Augenschein genommen und probegefahren.

„Eine Probefahrt mit „Frikar““ weiterlesen