Mit dem Nordbahn-Express zur Trasseneröffnung

plan323
Am Freitag, den 19. Dezember wird endlich die Wuppertaler Nordbahntrasse eröffnet. Bis auf die Brücke in Bracken, wird die gesamte Strecke zwischen dem Bahnhof Schee und dem Gewerbegebiet Vohrang benutzbar sein. Um dieses ausgiebig zu feiern, sind zahlreiche Aktivitäten auf der neu eröffneten Nordbahntrasse geplant:

Trassen-Express
Für alle diejenigen, die mit dem Rad zur Trasseneröffung fahren wollen, hat die IG Fahrradstadt Wuppertal einen Trassen-Express ins Leben gerufen. Die Idee: Mit möglichst vielen Menschen gemeinsam zur Trasseneröffnung fahren. Um 12:45 startet der Express am Bahnhof Vohwinkel, um 13:08 Uhr erreicht er den Bahnhof Ottenbruch. Es folgen Bahnhof Mirke (13:18 Uhr), Bahnhof Loh (13:29 Uhr) und der Bahnhof Heubruch (13:38 Uhr). Die Ankunft in Wichlinghausen ist für 13:45 geplant. Die Geschwindigkeit soll bei ca. 12 km/h liegen. Auch eine Laufgruppe hat sich angemeldet. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich an den verschiedenen Bahnhöfen anzuschließen. Alle Stationen und Zeiten gibt es auch auf der Seite der IG Fahrradstadt Wuppertal. (Facebook-Event)

Bahnhof Wichlinghausen
12:00 Uhr – Ökumenischer Gottesdienst auf dem Bahnsteig des Wichlinghauser Bahnhofs
13:00 Uhr – Baumpflanzaktion mit Moscheegemeinden auf dem Gelände der Wichernkapelle.
14:00 Uhr – Offizielle Einweihung der Nordbahntrasse
Im Anschluss veranstaltet die WuppertalBewegung eine gemeinsame Fahrradtour entlang der Trasse. Weitere Informationen gibt es auf den Seiten der WuppertalBewegung und der Stadt Wuppertal. (Facebook-Event)

Eröffnungsparty am Mirker Bahnhof 
Nach der offiziellen Eröffnung geht es ab 15:30 Uhr  in der Utopiastadt im Mirker Bahnhof weiter. Das Team des Hutmachers schenkt auf dem Bahnsteig kostenlos Tee aus, außerdem können weitere Getränke dort gekauft werden. Auf dem Bahnsteig ist ein Lagerfeuer geplant. Ab 18:00 Uhr soll die durchgängig befahrbare Trasse in der Hebebühne (unterhalb des Mirker Bahnhofs) gefeiert werden. Neben Musik werden dort auch meine Videos auf einer Leinwand gezeigt. (Facebook-Event)

Weitere Aktivitäten
Eine Gruppe aus Dortmund reist mit dem Zug zum Trassen-Express an. Treffpunkt am Dortmunder HBF ist um 10:45 Uhr. Die Rückfahrt nach Dortmund (durch den Scheetunnel) ab Wichlinghausen ist für 14:30 Uhr geplant. Weitere Informationen gibt’s bei Facebook.

Was vergessen? – Weitere Termine einfach an termine(at)talradler.de melden.

 

Weitere Sitzungen im September

Heute tagen die Bezirksvertretungen Oberbarmen (Am Diek 65, 19:00 Uhr) und Langerfeld-Beyenburg (Schwelmer Str. 15a, 19:30 Uhr). Auf beiden Tagesordnungen stehen für den Radverkehr zu öffnende Einbahnstraßen. Morgen tagt dann der Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Bauen, in dem auch ein Bericht bezüglich der Nordbahntrasse ansteht. Diese Sitzung beginnt um 16:00 Uhr im Ratsaal Barmen.

Sternfahrt, die II.

Bildschirmfoto 2013-06-11 um 00.29.06Am Sonntag, den 16. Juni 2013 findet die erste Dortmunder Fahrradsternfahrt statt. Radfahrerinnen und Radfahrer aus dem gesamten Ruhrgebiet machen sich auf, um gemeinsam durch Dortmund zu fahren. Zwar gehört Wuppertal nicht zum Ruhrgebiet, aber trotzdem gibt es auch eine Zulaufroute von Wuppertal aus. Für mich wird das besondere sein, dass ich diese Route bis Witten leiten werde. Damit ich nicht alleine nach Dortmund fahren muss, seid ihr aufgerufen mitzufahren! 😉
Los geht’s um 8:00 Uhr in der Frühe von der Schwebebahnhaltestelle Kluse. Um 8:30 Uhr wird der Zug in Oberbarmen erwartet. Weiter geht es über Haßlinghausen (9:30 Uhr) , Wengern (10:15 Uhr) und Witten (10:45 Uhr) nach Dortmund. Den vollständigen Routenplan und weitere Infos gibt es auf der offiziellen Webseite.

Termine, Termine, Termine


26.04, Freitag: Critical Mass Köln
Einige WuppertalerInnen wollen, bei schönem Wetter von Wuppertal nach Köln zur Critical Mass fahren. Der Weg soll über durch das Marscheider Tal und die Balkantrasse führen. Termin wird spontan bekannt gegeben.

03.05, Freitag: Critical Mass Wuppertal
Die reguläre Fahrt der Wuppertaler Critical Mass im Mai. (Facebook-Event)

05.05, Sonntag: Sternfahrt Düsseldorf
Zur diesjährigen Sternfahrt werden von den Organisatoren über 5.000 Radfahrer erwartet. Von Wuppertal führt ein Streckenast über Haan nach Oberbilk, dort schließen sich auch die RadfahrerInnen aus Remscheid, Monheim, Hilden und Leverkusen der Fahrt an. Treffen am Hauptbahnhof Wuppertal um 12:00 Uhr, am Bahnhof Vohwinkel wird die Fahrt um 12:30 Uhr erwartet. (Facebook-Event, Webseite)

05.05, Sonntag: Fahrrad-Reparaturcafe am Mirker Bahnhof
Am 5. Mai findet am Mirker Bahnhof das erste Reparaturcafe für Fahrräder statt. Unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ stellt eine neue Gruppe, die unter dem Namen Schweberingbahn firmiert, Werkzeug, Ersatzteile und Know-How zur Verfügung. Der Termin greift den Termin des /dev/tal-Reparaturcafes, das zur gleichen Zeit stattfindet, mit auf. Von 14:00 bis 17:00 Uhr kann auf dem Bahnsteig am Mirker Bahnhof der Drahtesel fit für die neue Radsaison gemacht werden. (Webseite)

11.05, Samstag: Critical Mass Wuppertal Geburtstagsfahrt
Die Critical Mass Wuppertal feiert Geburtstag! Dazu wird unter dem Motto „Reinfahren ins Einjährige“ radfahrend reingefeiert. Los geht’s um 22 Uhr an der Schwebebahnhaltestelle Kluse. (Facebook-Event)

Neben diesen Terminen gibt es mehrmals in der Woche Touren vom Wuppertaler ADFC. Eine umfangreiche Liste ist hier zu finden. Die Fahrten gibt es auch als Broschüre mit dem Titel Bergisches Tourenprogramm. Es liegt bei den meisten Radhändern in Wuppertal aus. Die Broschüre gibt es auch als PDF zum runterladen.

Fehlt was? Einfach eine Mail an termine (at) talradler.de!