Nordbahntrasse – Rappelvoll!

Nordbahntrasse – Rappelvoll!

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Seit der Trasseneröffnung im Dezember, habe ich mit Spannung das erste schöne Wochenende erwartet. Heute war es endlich soweit: Der erwartete Ansturm ist eingetroffen. Die Trasse war rappelvoll. Ob alt, ob jung, ob zu Fuss, mit dem Rad, dem Skateboard, Inlinern, egal: Es war alles unterwegs. Am Mirker Bahnhof passierten zwischen 15 und 16 Uhr knapp 1000 Radfahrende einen Zählposten an der Unterführungsabdeckung (sprich: zwischen Eiswagen und Pizzastand). Grund genug ein Video zu produzieren.

3 Gedanken zu „Nordbahntrasse – Rappelvoll!“

  1. Interessant, dass es auf den Bildern doch besser klappt als gedacht mit der Trennung Fuß- und Radverkehr. Nur der Fußverkehrsbereich ist, wie man immer wieder sieht, deutlich unterdimensioniert.

    1. Ich war auch überrascht: Ich habe bestimmt 2 Stunden auf der Trasse filmend und fahrend verbracht und es lief mehr oder weniger reibungslos. Der Gehweg könnte in der Tat breiter sein: Für beide Nutergruppen wäre jeweils vier Meter besser gewesen.

Schreibe eine Antwort zu cyclist Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.