Willy-Brandt-Platz: „Radfahrer frei“ nachgerüstet

Ende letzter Woche war ich etwas irritiert. Bei der Neubeschilderung der Friedrichstraße wurde die Zufahrt zum Willy-Brandt-Platz als Fussgängerzone ohne Radverkehrsfreigabe beschildert. Eine kurze Rücksprache mit der Stadt ergab: Die fehlerhafte Beschilderung war ein Versehen. Inzwischen ist die richtige Beschilderung nachgerüstet worden. Das Befahren (in Schrittgeschwindigkeit) des Willy-Brandt-Platzes aus Richtung Friedrichstraße ist nun wieder „legal“ möglich.

Öffnung von Fußgängerzonen in Barmen und Elberfeld

grüneAm 6. November 2013 tagt wieder einmal der Ausschuss für Verkehr im Wuppertaler Rathaus. Auf der Tagesordnung steht auch ein Prüfauftrag der Grünen-Fraktion bezüglich der Fussgängerzonen in Barmen und Elberfeld. So geprüft werden, ob Nebenstraßen der Fussgängerzonen für den Radverkehr freigegeben werden können. Außerdem soll auch eine Öffnung von Werth und Alte Freiheit / Poststraße von 19 bis 10 Uhr geprüft werden. Die Vorschläge habe ich hier auf einer Karte visualisiert. Die Tagesordnung und der Antrag ist hier zu finden. Was hier von der Grünen-Fraktion auf’s Papier gebracht wurde, ist durchweg zu begrüssen. Viele dieser Routen werden bereits heute schon aktiv von Radfahrern genutzt. Es wäre schön, wenn diese Wege nun auch offiziell freigegeben werden und weitere Abschnitte folgen könnten. Die Sitzung beginnt um 16:00 Uhr im Ratsaal und ist öffentlich.

Kurz notiert

tunneldorp– Die Firma Leonhard deckt aktuell den Boden im Tunnel Dorp mit einer Sandschicht ab. Das berichtet der ADFC Wuppertal auf seiner Facebook-Seite. Durch die Sandschicht soll der Tunnel besser zu befahren sein.
– Am Mittwoch dem 04.09.2013 geht es in der Bezirksvertretung Elberfeld um die Öffnung von Einbahnstrassen auf dem Ölberg. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Verwaltungsgebäude Elberfeld (Raum 202) und ist öffentlich.
– Am Freitag findet Septemberfahrt der Wuppertaler Critical Mass statt. Los geht’s wie immer um 19 Uhr am der Schwebebahnhaltestelle Kluse. Weitere Infos hier oder bei Facebook.
– Jede Menge Fahrradthemen stehen auch auf der Tagesordnung des Verkehrsausschuss. Neben der Vorstellung des Abschlussberichts des Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie zum Thema Fahrradstadt Wuppertal, steht auch die Öffnung von Fussgängerzonen auf dem Programm. Die Sitzung findet am 11. September um 16:00 Uhr im Ratsaal in Barmen statt. Auch diese Sitzung ist öffentlich.