Kurz notiert: Heubruch für den gegenläufigen Radverkehr geöffnet

Vom Mühlenweg bis zur Großen Flurstraße ist der Heubruch nun für den gegenläufigen Radverkehr geöffnet, somit ist nun auch der östliche Teil der Barmer Innenstadt und das Rathaus vom Trassenzugang Viktorstraße gut zu erreichen. Der Umweg über die Parlamentstraße und die Paul-Humbug-Straße entfällt.
[wp-osm id=2]

Kurz notiert: Theoderichstraße für Radfahrende geöffnet

Kürzlich war ich mal wieder auf dem Sedansberg unterwegs. Dabei ist mir folgende „Neuerung“ aufgefallen. Die Theoderichstraße ist im östlichen Bereich nun für Radfahrende freigegeben. Früher war die Einfahrt nur Anliegern vorbehalten. Insgesamt eine schöne Lösung, wie ich finde, wenn man von der Nordbahntrasse in den Bereich Klingelholl / Nordpark fahren möchte.

[wp-osm id=1]