Bewegung auf der Trasse

Nachdem auf dem Teilstück zwischen Ottenbrucher und Mirker Bahnhof das Pflasterband fertig gestellt wurde, wird nun der Asphalt aufgetragen. Bereits am ersten Tag der Arbeiten wurde eine 350 Meter lange Asphaltschicht aufgetragen. Nach den Asphaltierungsarbeiten steht die Sanierung des Dorrenberg-Tunnels auf dem Programm, die Arbeiten sollen hier drei bis vier Monate dauern.

2 Gedanken zu „Bewegung auf der Trasse“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.