Kidical Mass am Sonntag 

Am Sonntag, dem 25. September 2022 findet die vierte Wuppertaler Kidical Mass statt. Die Kidical Mass ist eine weltweite Bewegung: Seit 2017 gibt es sie in Deutschland. Bei bunten Fahrraddemos erobern Radfahrende von 0 bis 99 Jahren die Straße. Kinder und nachhaltige Mobilität, sowie lebenswerte Städte stehen dabei im Fokus. Die Kidical Mass hat die Vision, dass sich alle Kinder und Jugendlichen sicher und selbständig mit dem Fahrrad und zu Fuß unterwegs sein können. Sie gibt den Kindern eine Stimme im Verkehr, zeichnet ein positives Zukunftsbild, vernetzt und mobilisiert Alt und Jung über die Grenzen der Radszene hinaus.

„Kidical Mass am Sonntag “ weiterlesen

Nächste Kidical Mass am 25. September 2022

So viel Spaß macht die Kidical Mass. Zuletzt fand die Kinderdemo im Mai 2022 statt.

Jetzt schonmal vormerken: Die nächste Kidical Mass Wuppertal findet am Sonntag, dem 25. September 2022 statt. Los geht’s um 15 Uhr am Geschwister-Scholl-Platz in Barmen. In kinderfreundlichem Tempo fahren wir dann gemeinsam zum Gutenberg Platz an der Schwebebahnhaltestelle Pestalozzistraße. Mit der Kidical Mass fordern wir ein kinderfreundliches Straßenverkehrsrecht mit Fokus auf selbständige und sichere Mobilität für alle Altersklassen, insbesondere von Kindern. Hier geht’s zum Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/1285030095370999

Neue Friedrichstraße wird zur Fahrradstraße.

Heute beginnt die Umsetzung des 2019 gefassten Beschlusses, die (Neue) Friedrichstraße in eine Fahrradstraße umzuwandeln. Aus einer Straße, die vorwiegend zum Abstellen von Kraftfahrzeugen genutzt wurde, wird eine lebendige Verbindungsachse für moderne innerstädtische Mobilität. Über die neugeschaffene Fahrradstraße wird die Elberfelder Innnenstadt an die Wuppertaler Nordbahntrasse angebunden. Auch der Hauptbahnhof ist über den Wall autoarm erreichbar. Mit dem Startschuss heute beginnt eine zweiwöchige Markierungsphase, nach dessen Abschluss die Fahrradstraße freigegeben werden kann. Parallel dazu werden die Anwohnenden über die Maßnahmen informiert. Darüber hinaus informiert die Stadt Wuppertal mit einer eigens eingerichteten Webseite über die Maßnahme im Speziellen und Fahrradstraßen im Allgemeinen. Letzteres ist sicherlich auch für die Anwohner der anderen Fahrradstraße in Wuppertal, der Luisenstraße, interessant. Die Webseite findet ihr hier.

Von Rädern: Dashcam-Videos bei Twitter

Eine neue Folge von „Von Rädern“ ist online. Frisch in der Mediathek von nrwision, sowie bei Apple PodcastsSpotifyGoogle Podcasts und Co..

„Dashcams“ zeichnen das Geschehen im Verkehr aus der Perspektive des Fahrenden auf. Das ist auch beim Fahrrad möglich. Die Fahrrad-Podcaster Christoph Grothe und Simon Chrobak berichten auf „Twitter“ über „Dashcams“. In dem Sozialen Netzwerk bekommen sie teilweise heftige Antworten. Viele extreme Situationen aus „Dashcam“-Videos überschwemmen den Twitter-Feed der Podcaster. Christoph Grothe und Simon Chrobak sprechen außerdem über die Idee, in Wuppertal eine sogenannte „Fahrrad-Vignette“ einzuführen. Der entsprechende Bürgerantrag ist jedoch gescheitert. Außerdem: In einem WDR-Beitrag treten das Fahrrad und das Auto gegeneinander an. In der Innenstadt von Münster möchte man herausfinden: Wer ist schneller und klimaschonender? Schnell zeigt sich: Das Fahrrad hat die Nase vorn. Damit kann der Autofahrer im WDR-Beitrag schlecht umgehen. Die Podcaster Christoph Grothe und Simon Chrobak amüsieren sich über das Verhalten des Autofahrers.

NRW-Sternfahrt 2022

Am 8. Mai 2022 fand die große Verkehrswende-Demo in Düsseldorf statt. Rund 5.000 Menschen folgten dem Aufruf von ADFC, Attac, BUND, Campact, FUSS e.V, Greenpeace, RADKOMM und VCD und demonstrierten in NRWs Landeshauptstadt Düsseldorf für eine schnelle Verkehrswende.