Mit dem Rad über den Döppersberg

Seit gestern früh ist die B7 vom ehemaligen Busbahnhof bis zur Ohligsmühle gesperrt. Ich habe mal die Gunst der Stunde genutzt und mit Julian ein paar Runden über die gesperrte Strecke gedreht. Es ist zwar nicht das Tempelhofer Feld, aber immerhin …

Deutlich früher war die Sektion Wadenkrampf vor Ort und hat dieses Video gedreht:

5 Gedanken zu „Mit dem Rad über den Döppersberg“

  1. Ich war da eben auch endlich mal. Mittlerweile gibt es da leider weitere, nicht zu überwindende Zäune (die es im Video noch nicht gibt), so dass man die meisten Stellen leider nicht mehr erreichen kann. So ist z.B. die Busrampe von unten nicht mehr erreichbar und alles, was Richtung Westen dahinter ist.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.