Heute: Sachstandsbericht zum RVK

Heute findet ab 19 Uhr im Gymnasium Bayreuther Straße die zweite öffentliche Veranstaltung zur Aktualisierung des Wuppertaler Radverkehrskonzept statt. Neben der Vorstellung der Zwischenergebnisse – an denen ich als Mitglied des Runden Tisch Radverkehrs mitgearbeitet habe – stehen auch Workshops zu den Themen Infrastruktur, Service und Kommunikation auf dem Programm. Eine Anmeldung ist nicht nötig, ich würde mich freuen, wenn möglichst viel Radfahrende mit vor der Partie wären.

Das Gymnasium Bayreuther Straße, ebenso wie der Veranstaltungsort von der letzten Veranstaltung, liegt direkt an der Nordbahntrasse und kann bequem über die Trassenzugänge an der Briller Straße,  Ottenbrucher Bahnhof und den Zugang über den Hof von „Zweirad Otto“ (sofern dieser noch geöffnet ist) erreicht werden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.