4 Gedanken zu „LED-Beleuchtung im Dorrenbergtunnel“

  1. Nicht schlecht, mit meiner Funzel war da drin kein Blumentopf zu gewinnen. (Ich hätte den wahrscheinlich auch nur umgesemmelt ^^)

    Gibt es eigentlich irgendwo die Information, ob und wann an der Trassen wieder mit Bürgerbeteiligung gewerkelt wird? Ich brauch die Strecke nach Wichlinghausen dringend, die Dosentreiber nerven. 😉

    MfG Gregor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.