Stadtradeln Wuppertal gestartet

In der letzten Woche ist das Wuppertaler Stadtradeln gestartet. Auf Grund der COVID-19-Pandemie hat die Stadt Wuppertal beschlossen, dass es dieses Jahr keine offiziellen Veranstaltungen wie Radtouren oder Auftakt- und Abschlussveranstaltungen geben wird. Trotzdem rufe ich zur Teilnahme am Stadtradeln auf, da wir durch das Stadtradeln einen Nachweis haben, dass in Wuppertal (viel) Fahrrad gefahren wird. Jeder gefahrene und eingetragene Kilometer ist ein weiteres Argument für uns, die Radverkehrsvertretungen in Wuppertal, für mehr Radinfrastruktur im Tal. Das Team der IG Fahrradstadt Wuppertal freut sich über weitere Mitstreiter. Hier geht es zur Anmeldung. Wer nun die typisch Wuppertaler Stadtradeln-Atmosphäre, die Wuppertal von vielen anderen Städten unterscheidet, vermisst, dem seien meine Videos aus dem letzten Jahr empfohlen.