Kidical Mass – Mai 2022

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Über 200 kleine und große Radfahrer:innen waren am Sonntag bei der 3. Kidical Mass Wuppertal am Start, um ein Zeichen für sichere Straßen zu setzen. Die Kidical Mass hat die Vision, dass sich alle Kinder und Jugendliche sicher und selbständig zu Fuß und mit dem Fahrrad bewegen können. Sie gibt den Kindern eine Stimme im Verkehr, zeichnet ein positives Zukunftsbild, vernetzt und mobilisiert Alt und Jung über die Grenzen der Radszene hinaus.

Save the Date: Kidical Mass am 15. Mai 2022

Am Sonntag, dem 15. Mai 2022 findet die dritte Wuppertaler Kidical Mass statt. Die Kidical Mass ist eine weltweite Bewegung: Seit 2017 gibt es sie in Deutschland. Bei bunten Fahrraddemos erobern Radfahrende von 0 bis 99 Jahren die Straße. Kinder und nachhaltige Mobilität, sowie lebenswerte Städte stehen dabei im Fokus. Die Kidical Mass hat die Vision, dass sich alle Kinder und Jugendliche sicher und selbständig mit dem Fahrrad bewegen können. Sie gibt den Kindern eine Stimme im Verkehr, zeichnet ein positives Zukunftsbild, vernetzt und mobilisiert Alt und Jung über die Grenzen der Radszene hinaus.

Los geht es um 15 Uhr am Geschwister-Scholl-Platz in Wuppertal-Barmen vor dem Haus der Jugend. Über die Talachse geht es bis zum Ziel der Demonstration, dem Gutenbergplatz im Stadtteil Arrenberg. Die 6,4 Kilometer lange Strecke wird in einem kinderfreundlichem Tempo zurückgelegt.

Kidical Mass am 19. September 2021

Wuppertal beteiligt sich auch in diesem Jahr am bundesweiten Kidical-Mass-Aktionswochenende am 18. und 19. September 2021.
Los geht es dieses Jahr am 19. September 2021 um 15:00 Uhr am Geschwister Scholl Platz in Wuppertal-Barmen. Der Platz in der Fussgängerzone ist über die Nordbahntrasse gut zu erreichen. Über die B7 wird dann bis zum Gutenbergplatz im Stadtteil Arrenberg gefahren. Mit der Aktion sollen die Straßen für einen Tag zurückerobert werden. Dabei fährt die angemeldete Demo mitten auf der Straße durch die Stadt: Ob Fahrrad, Laufrad, Tretroller oder im Kinderanhänger – Die Strecke und das Tempo sind auch für die Kleinsten geeignet. Ob jung, ob alt: Alle sind willkommen!! Die Polizei wird die als Demonstration angemeldete Tour begleiten und die Strecke absichern. 

Weitere Links 
Facebook-Event
Video der Kidical Mass 2019

Heute: Kidical Mass Wuppertal

Mein Verein Fahrradstadt Wuppertal ruft, zusammen mit dem ADFC Wuppertal / Solingen, Changing Cities, Fuss e.V. und Mobiles Wuppertal, zur ersten Kidical Mass auf. Als eine von über 50 Städten beteiligt sich Wuppertal an der bundesweiten Aktion unter dem Motto Platz da für die nächste Generation. Bei der Kidical Mass handelt es sich um eine angemeldete und polizeilich abgesicherte Demonstration, die am 20. September um 15 Uhr an der Kluse beginnt und gegen 17 Uhr den Spielplatz an der Loher Brücke erreichen wird. Die Forderungen des Aktionsbündnis sind sichere Wege für alle Verkehrsteilnehmer, insbesondere für Kinder in jedem Alter.

Zur Teilnahme aufgerufen sind alle Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden und Verwandten, sowie alle, die sich für sichere Straßen einsetzen. Unser Treffpunkt ist der Vorplatz von der Schwebebahnstation Kluse. Von dort geht es über die B7 in Richtung Barmen. Ziel ist der Spielplatz am Loh, wo man dann das Event gemütlich ausklingen lassen kann.

Das Tempo ist auf die Kleinsten ausgerichtet, die Streckenlänge ist nur knapp über 5 km lang und die Höhenmeter für Wuppertaler Verhältnisse kaum vorhanden.

Seid dabei und setzt gemeinsam als Jung und Alt ein Zeichen für die nächste Generation!

Facebook-Seite der Kidical Mass
Facebook-Event für die Kidical Mass
Photo: Büro Bravur 

Save the Date: Kidical Mass Wuppertal am 22. März

Mein Verein Fahrradstadt Wuppertal ruft, zusammen mit dem ADFC Wuppertal / Solingen, Changing Cities, Fuss e.V. und Mobiles Wuppertal, zur ersten Kidical Mass auf. Als eine von über 50 Städten beteiligt sich Wuppertal an der bundesweiten Aktion unter dem Motto Platz da für die nächste Generation. Bei der Kidical Mass handelt es sich um eine angemeldete und polizeilich abgesicherte Demonstration, die am 22. März um 15 Uhr an der Kluse beginnt und gegen 17 Uhr den Spielplatz an der Loher Brücke erreichen wird. Die Forderungen des Aktionsbündnis sind sichere Wege für alle Verkehrsteilnehmer, insbesondere für Kinder in jedem Alter. Deswegen erweitern wir das Motto in Wuppertal um den Zusatz: Fahrräder auf die B7. 

Zur Teilnahme aufgerufen sind alle Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden und Verwandten, sowie alle, die sich für sichere Straßen einsetzen. Unser Treffpunkt ist der Vorplatz von der Schwebebahnstation Kluse. Von dort geht es über die B7 in Richtung Barmen. Ziel ist der Spielplatz am Loh, wo man dann das Event gemütlich ausklingen lassen kann.

Das Tempo ist auf die Kleinsten ausgerichtet, die Streckenlänge ist nur knapp über 5 km lang und die Höhenmeter für Wuppertaler Verhältnisse kaum vorhanden.

Seid dabei und setzt gemeinsam als Jung und Alt ein Zeichen für die nächste Generation!

Facebook-Seite der Kidical Mass
Facebook-Event für die Kidical Mass
Photo: Büro Bravur