Zum Inhalt springen

LED-Beleuchtung eröffnet


An dieser Stelle eine kleine Rückmeldung zu der Veranstaltung gestern: Eigentlich wollte ich heute Abend bei der offiziellen Eröffnung der LED-Beleuchtung auf der Nordbahntrasse etwas mehr fotografiert/gefilmt haben, aber ich bin nicht dazu gekommen, da ich zu spät am Bahnhof ankam. Deshalb an dieser Stelle nur ein kurzer Filmschnipsel. Zur Einweihung haben sich zahlreiche Radfahrer am Mirker Bahnhof eingefunden. Ich hab‘ nicht gezählt, aber es werden schon um die 20 gewesen sein. Von dem Einweihungsakt habe ich nicht viel mitbekommen, was (wahrscheinlich) auch nicht schlimm war. Die anwesenden Radfahrer fuhren dann noch in bester Critical Mass-Manier zwei Mal an der WDR-Kamera vorbei. Das Resultat kann man sich hier anschauen (Lokalzeit vom 21. Januar 2013 um Sendungsteil „Kompakt“).

Update: Inzwischen gibt es auch einen Beitrag in der Westdeutschen Zeitung. Der ADFC Wuppertal weist in einer Pressemitteilung darauf hin, dass bisher nur der „innerstädtische Bereich“ der Trasse mit der neuen Beleuchtung versehen werden soll. Da die Beleuchtung um 300.000 Euro billiger geworden ist, bringt der Verband nun eine Weiterführung der Beleuchtung bis zum Trassenende in Vohwinkel in’s Gespräch.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Kommentar verfassen