Öffentliche Luftpumpe am Mirker Bahnhof


Seit heute Nachmittag steht nun die erste öffentliche Luftpumpe im Wuppertaler Stadtgebiet. Am Mirker Bahnhof haben Radfahrer ab sofort die Möglichkeit ihren Reifendruck zu kontrollieren und Luft nachzutanken. Meiner Meinung nach eine tolle Sache und ein erster Schritt in Richtung Fahrradservicestation an der Trasse. Mal schauen, wie lange die Pumpe überlebt.

3 Gedanken zu „Öffentliche Luftpumpe am Mirker Bahnhof“

  1. In diesem Fall steckt Guido Gallenkamp hinter der Aktion. Viele Ideen kommen zur Zeit auch aus dem Kreis hinter dem Fahrradreparaturcafe im Mirker Bahnhof.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.