Critical Mass Wuppertal – November 2022

Zur November-CM fanden sich 106 Radfahrende an der Kluse ein. Die Tour führte zunächst nach Oberbarmen, dann weiter nach Wichlinghausen. Über die B7 und den Loh ging es zurück nach Elberfeld. Nach einem Abstecher durch das Luisenviertel endete die Critical Mass wieder an der Kluse.

In Kategorie: News

Tunnel Schee über Halloween gesperrt

Wie bereits in den vergangenen Jahren auch, wird der Tunnel Schee in diesem Jahr von Freitag, dem 28. Oktober, bis zum Mittwoch, dem 02. November, geschlossen. Das teilt die Stadt Wuppertal mit.

Der mit 722 Metern längste von sechs Tunneln auf der Nordbahntrasse, der im Nordosten der Stadt die Nordbahntrasse mit der Glückauf Trasse der Stadt Sprockhövel verbindet, wird wieder über Halloween geschlossen: Die Sperrung dauert von Freitag, ca. 12:00 Uhr bis zum Mittwoch, ca. 10.00 Uhr.

Gründe hierfür sind Wartungsarbeiten an den Rückhaltebecken sowie der Mittelentwässerung, die aus strategischen Gründen mit den, von der Bezirksregierung Düsseldorf erteilten Auflagen zum Artenschutz der Fledermäuse an Halloween einhergehen.

Die Städte Wuppertal und Sprockhövel bitten Radfahrende und zu Fuss Gehende während der Sperrzeiten die ausgeschilderte Umleitungsstrecke über die Straßen Holtkamp – Frielinghausen zu nutzen.

In Kategorie: News

Critical Mass Wuppertal – Oktober 2022

Das war die Critical Mass Wuppertal im Oktober 2022. Mit 168 Radfahrenden ging es von der Kluse aus erstmal in Richtung Mirker Quartier. Über den Neumarkt und die neue Fahrradstraße (Neue) Friedrichstraße fuhr die Critical Mass dann zurück über die Gathe in Richtung Innenstadt. Durch das Luisenviertel rollte die CM weiter bis nach Hammerstein. Von dort aus ging es zurück nach zur Kluse.

In Kategorie: News

Radweg am Karlsplatz wieder frei

Überraschung zum Wochenstart: Die Baustelle am Karlsplatz ist verschwunden. Von der Fahrradstrasse Friedrichstraße kommend, kann man nun wieder den Radweg in Richtung Neumarkt nutzen.

In Kategorie: Allgemein

200 Teilnehmende bei Kidical Mass

Rund 200 große und kleine Radfahrende fanden sich pünktlich um 15 Uhr am Haus der Jugend in Barmen ein, um gemeinsam zum Gutenbergplatz zu fahren und dabei für bessere und durchgängige Radinfrastruktur zu demonstrieren.

Die Pressemitteilung zur Demonstration gibt es hier.

In Kategorie: News

Kidical Mass am Sonntag 

Am Sonntag, dem 25. September 2022 findet die vierte Wuppertaler Kidical Mass statt. Die Kidical Mass ist eine weltweite Bewegung: Seit 2017 gibt es sie in Deutschland. Bei bunten Fahrraddemos erobern Radfahrende von 0 bis 99 Jahren die Straße. Kinder und nachhaltige Mobilität, sowie lebenswerte Städte stehen dabei im Fokus. Die Kidical Mass hat die Vision, dass sich alle Kinder und Jugendlichen sicher und selbständig mit dem Fahrrad und zu Fuß unterwegs sein können. Sie gibt den Kindern eine Stimme im Verkehr, zeichnet ein positives Zukunftsbild, vernetzt und mobilisiert Alt und Jung über die Grenzen der Radszene hinaus.

Weiterlesen
In Kategorie: Allgemein

Nächste Kidical Mass am 25. September 2022

So viel Spaß macht die Kidical Mass. Zuletzt fand die Kinderdemo im Mai 2022 statt.

Jetzt schonmal vormerken: Die nächste Kidical Mass Wuppertal findet am Sonntag, dem 25. September 2022 statt. Los geht’s um 15 Uhr am Geschwister-Scholl-Platz in Barmen. In kinderfreundlichem Tempo fahren wir dann gemeinsam zum Gutenberg Platz an der Schwebebahnhaltestelle Pestalozzistraße. Mit der Kidical Mass fordern wir ein kinderfreundliches Straßenverkehrsrecht mit Fokus auf selbständige und sichere Mobilität für alle Altersklassen, insbesondere von Kindern. Hier geht’s zum Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/1285030095370999

In Kategorie: Allgemein